UPM President & CEO Jussi Pesonen neuer Board-vorsitzender des Verbands der Finnischen Forstindustrie

Press releases |

Der Board of Directors des Verbands der Finnischen Forstindustrie hat Jussi Pesonen, President & CEO der UPM-Kymmene Corporation, für das Jahr 2006 zu seinem Vorsitzenden gewählt. Zu stellvertretenden Vorsitzenden wurden Kari Jordan, Generaldirektor der Metsäliitto Osuuskunta, sowie Direktor Kai Korhonen von Stora Enso Oyj gewählt.

Zu weiteren Mitgliedern seines Executive Boards wählte der Board of Directors Matti Jaakola (Georgia-Pacific Nordic Oy), Kalle Kantola, (Haapajärven Ha-Sa Oy), Jyri Nenonen (Kinnaskoski Oy), Sverre Norrgård (Myllykoski Oyj) sowie Sari Rämö, (SCA Packaging Finland Oy). Korhonen, Nenonen und Rämö sind neue Mitglieder im Executive Board.

Zu neuen Mitgliedern des Board of Directors wählte die Herbstversammlung des Verbands Jussi Aine (Puustelli Group Oy), Kai Korhonen, (Stora Enso Oyj), Aarno Laukkanen (Stromsdal Oyj), Risto Mätäsaho (PRT-Forest Oy), Jyri Nenonen (Kinnaskoski Oy), sowie Kari Nikkanen (Olavi Räsänen Oy). Dem Board gehören im kommenden Jahr 32 Mitglieder an.

Die Herbstversammlung des Verbands der Finnischen Forstindustrie und die Versammlung des Boards of Directors fanden am Freitag dem 18. November in Helsinki statt.